2022 AB JETZT VORBESTELLEN

Jedes Jahr wird nur eine begrenzte Anzahl von Kalendern angeboten.

The Stendig Calendar, above a mid-century sideboard
EINE MODERNISTISCHES IKONE

Der Stendig wurde 1966 vom legendären italienischen Designer Massimo Vignelli entworfen und gilt als eines der prägenden Stücke der Moderne der 1960er Jahre, das von Designern und Architekten auf der ganzen Welt gefeiert wird.

The Stendig Calendar is printed on 160gsm art grade paper
ZEITLOSER MINIMALISMUS

Vignellis zurückhaltendes Design kanalisiert die beiden modernistischen Ideale von Einfachheit und Funktionalität und trägt zu einer Ästhetik bei, die vielseitig und mühelos zeitgemäß ist.

The Stendig Calendar has been in the permanent collection of the MoMA since 1966
AUSGESTELLT im MoMA

Bald nach der ersten Präsentation wurde der Stendig in die ständige Sammlung des Museum of Modern Art (MoMA) in New York aufgenommen, wo er bis heute ausgestellt ist.

"Der wohl großartigste Kalender aller Zeiten"

— Architect Magazine

"Der wohl großartigste Kalender aller Zeiten"

HERGESTELLT IN NASHVILLE, TENNESSEE

For over 50 years, the Stendig Calendar has been printed and assembled by hand in Nashville.

The Stendig Calendar is printed on high-quality 160gsm art grade paper
PAPIER: ART GRADE

Gedruckt auf 160 GSM, 91 cm x 122 cm Papier

Each Stendig Calendar features three hand-punched eyelets for ease of hanging
HANDGESTANZTE LOCHUNG

Angeordnet entlang eines schwarzen Bindungsstreifens zum einfachen Aufhängen

Each month on a Stendig Calendar is detachable — once the month is over, you simply pull it off
ABNEHMBARE BLÄTTER

Am Ende eines jeden Monats einfach entfernen

The months on a Stendig Calendar alternate between black and white paper
ALTERNIERENDE FARBEN

Jeden Monat wechsen die Farben zwischen Schwarz und Weiß

The Stendig Calendar suits any room in the house, from home offices to bedrooms
ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

Aktionen, neue Produkte und Sonderangebote. Direkt in Ihren Posteingang.

VORGESTELLT IN

architect transparent no borders
Independent 2
Moma square transparent cropped
new elle
MASSIMO VIGNELLI
Creator of the Stendig Calendar

Vignelli ist ein wahrer Modernist und wird weithin dafür anerkannt, dass er die europäische Moderne in die Vereinigten Staaten gebracht hat. Er war ein Verfechter der Funktionalität im Design, bevorzugte eine minimalistische Ästhetik und stützte seine Kreationen auf die tatsächlichen Bedürfnisse der Benutzer

Während seiner gesamten Karriere weigerte sich Vignelli, sich an eine bestimmte Designdisziplin zu halten. Seine Arbeit umfasste verschiedene Bereiche von Branding über Verpackungsdesign, Möbeldesign, öffentliche Beschilderungen und mehr. Vignelli arbeitete mit einigen der weltweit größten Marken, von American Airlines über IBM, Bloomingdales, Ford und Knoll, zusammen. Obwohl er vielleicht am bekanntesten ist für seine 1971 vorgenommene Neugestaltung des Beschilderungsystems der New Yorker U-Bahn, das immer noch täglich von Millionen gesehen und genutzt wird.

Ein Jahr nachdem er das unverwechselbare Knoll-Wortzeichen entworfen hatte, schuf Vignelli dieses für die Marke. Dieses einfache, strenge Raster in Komination mit farbenfrohen Aufdrucken bleibt eines der kultigsten Poster in der Geschichte des Grafikdesigns.

Vignelli erhielt die Aufgabe, für die frequentierteste U-Bahn der Welt ein neues Karten- und Beschilderungssystemzu entwerfen. Als Projekt, das das Zeitalter des Informationsdesigns einläutete, ist es vielleicht Vignellis berühmtestes Werk. Für das Kartendesign etablierte er einen geometrischen Ansatz und legte die Haltestellen der U-Bahn in einer neuen, übersichtlicheren Weise an. Er führte ein farbcodiertes, auf Helvetica basierendes Beschilderungssystem ein, das bis heute Bestand hat.

Dies ist die Verpackung für eine Produktlinie stapelbarer Geschirrteile, die von Vignelli selbst entworfen wurden, und, neben dem Stendig, ein weiteres Beispiel für die einfache und elegante Verwendung von Helvetica in der Arbeit des Designers.

Vignellis führte seine herausragenden Posterarbeiten während seiner gesamten Karriere fort. Beide Arbeiten wurden 1963 produziert und zeigen die Bandbreite, die sein einfacher, überlegter Ansatz zeigen könnte: von der Freude einer jungen Frau, die auf ihrem neuen Pirelli fährt, bis zur friedlichen Ökologie eines Plakats für die Stadt Mailand zu ihrer Konferenz “Urbane Ökologie”.

The Stendig Calendar in a kitchen
Auflage 2021 ausverkauftTragen Sie sich in unsere Mailingliste ein für News über Nachdrucke und Verkaufstermine für den Kalender 2021
0 item
Ihr Warenkorb
Leerer Warenkorb